Lion Sands Wildreservat Baumhäuser

WLAN
Dusche & WC
Freizeitaktivitäten

Die Lion Sands Baumhäuser stehen für besonders abenteuerlichen Urlaub. Genießt den Sonnenuntergang bei einem leckeren Picknick und lasst euch von der Dämmerung, in der sich der Tag in die Nacht verwandelt, verzaubern. Schlummert direkt unter der Milchstraße und bestaunt die unzähligen Sternschnuppen.

Die Baumhäuser des Lion Sands sind zudem für hoffnungslose Romantiker (ideal für die Flitterwochen oder den Hochzeitstag), Natur- sowie Tierliebhaber und Personen die sich mal komplett von der digitalen Welt abkapseln wollen.

Zu den Baumhäusern

Alle Baumhäuser sind sicher über dem Boden befestigt, damit ein gefahrloser und behüteter Abstand zu den Tieren gewährleistet ist. Der Touristenführer des Lion Sands sorgt für volle Orientierung, bevor ihr vor Sonnenuntergang in die Baumhäuser gelassen werdet und bleibt jederzeit über Funk abrufbereit, bis ihr euer Baumhaus am nächsten Morgen nach Sonnenaufgang und einer guten Tasse Kaffee sicher verlassen habt.

Die Baumhäuser, einschließlich des Chalkley Baumhauses, Kingston Baumhauses (Sabi Sand) und Tinyeleti Baumhauses (Krüger Nationalpark) werden in Verbindung mit eurer Unterkunft gebucht. Für die Nacht packt ihr lediglich eine Nachttasche mit den wichtigsten Dingen, während ihr eure anderen Sachen zurück in euren Zimmern im Lager lässt.

Chalkley Baumhaus

Guy Aubrey Chalkley schlug eins sein Lager in einem majestätischen, jahrhundertealten Leadwood-Baum auf, um einem Rudel Raubtiere zu entkommen. Lion Sands sah dies als idealen Standort für ein Baumhaushotel in dem man die wilde Tierwelt auch bei Nacht erleben kann.

Als sicheres und luxuriöses Baumhaus direkt unter den Sternen bietet die Unterkunft den Komfort eines 5-Sterne-Hotels gepaart mit einer einzigartigen sowie abenteuerlichen Erfahrung. Die Gäste werden bei Sonnenuntergang zum Baumhaus gebracht, wo sie ein leckeres Picknick mit Getränken erwartet.

Das romantische Baumhaushotel hat ganzjährig geöffnet und ist ideal für zwei Personen.

Kingston Baumhaus

Bahnt euch einen Weg durch die prächtigen weißen Felsbrocken über eine Zugbrücke und genießt den Blick auf ein Afrika wie man es vorher noch nie zu Gesicht bekommen hat. Inmitten der unberührten und reinen Wildnis werdet ihr vom afrikanischen Busch und ungehemmten Wildtieren umgeben sein.

Das Kingston Baumhaus ist mit Bad, Dusche und vielen luxuriösen Pflegeprodukten ausgestattet.

Das Baumhaushotel gehört auf die Liste von Dingen, die man unbedingt gemacht haben sollte und bietet Platz für die ganze Familie.

Tinyeleti Baumhaus

Das Tinyeleti Baumhaus, was so viel wie »viele Sterne« bedeutet, ist eine unvergleichbare Übernachtungserfahrung inmitten der Wildnis. Beobachtet die Sonne über dem Horizont, während ihr einen eiskalten Cocktail oder ein Glas Champagner genießt. Diesen werdet ihr auch dringend notwendig haben, denn die vielen Tiere die entlang des Flusses laufen, werden euch den Atem rauben.

Das 50 qm große Baumhaushotel bietet Platz für 4 Personen (2 Erwachsene und 2 Kinder unter 15 Jahren). Das Lion Sands Wildreservat stellt euch eine Fackel zur Verfügung und obwohl es im Tinyeleti Baumhaus keinen Strom gibt, werdet ihr hier auch Empfang mit dem Handy haben.

Freizeitaktivitäten

Es muss einen Grund dafür geben, warum der Nationalpark als einer der schönsten Safari-Gebiete in Afrika bekannt ist. Dies kann wohl der Tatsache zugeschrieben werden, dass er eine der höchsten Dichten an Wildtieren pro Quadrat Hektar hat und sich durch gesunde Umweltpraktiken die Tierwelt nicht von dessen Besuchern bedroht fühlt.

Die passenden Safaris finden entweder am Morgen oder am späten Nachmittag statt. Der Grund dafür ist, dass die Wildtiere zu dieser Zeit am aktivsten sind, weil die Temperaturen am angenehmsten sind und der Bereich nicht von anderen Arten beeinflusst wird. Die einzigen Veränderungen der Jahreszeiten spiegelt sich lediglich in der umliegenden Landschaft und den täglichen Temperaturen wieder.

Der Krüger Nationalpark zählt zu einer der führenden Wildbeobachtungsorten der Welt. Etwa 145 Säugetierarten lassen sich hier bestaunen.

Bei einem »afrikanischen Abenteuer« können Elefanten, Giraffen, Weiß-Nashörnern, Zebras, Büffel, Nilpferden, Warzenschweinen und vielen verschiedenen Antilopen bestaunt werden.

JETZT RESERVIEREN
AUF DIE WUNSCHLISTE
Noch keine Kommentare

Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der weiteren Nutzung dieser Webseite sind Sie damit einverstanden, dass wir Cookies setzen dürfen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" gesetzt, um Ihnen das beste Surf-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern oder Sie auf den Button "OK" klicken, sind Sie damit einverstanden.

Schliessen